Tausche Sicherheitsschuhe gegen Maßanzug

  1. Home
  2. News und Events
  3. Tausche Sicherheitsschuhe gegen Maßanzug

News

Tausche Sicherheitsschuhe gegen Maßanzug

MyZeil, Frankfurt
25.10.2018

Noch ist das Shopping Center MyZeil eine große Baustelle sagt Stefan Pape (36), Bauleiter des Generalunternehmers Emmeluth, der seit Januar 2018 für den Umbau zu einer einzigartigen Gastronomie- und Entertainment-Destination zuständig ist.

In drei Schichten arbeiten 50 Handwerker, 24 Stunden, damit die Arbeiten zum neuen Gastronomiekonzept „Foodopia“ pünktlich zur großen Eröffnung im April 2019 fertiggestellt sind. „Die Tätigkeiten, die großen Lärm verursachen, werden deshalb nur nachts durchgeführt, um Ladenbesitzer und Besucher nicht zu stören“, weiß Pape, der auch Ansprechpartner für die vielen Shopbetreiber im Center ist.

Architektonisches Highlight sind das spektakulär geschwungene Glasdach sowie die mit 42 Metern längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas. Pape ist unter anderem dafür zuständig, dass die Logistik bis zum Einbau der Rolltreppen reibungslos von statten geht.

Ziel ist es, alle Besucher nicht nur in 90 Sekunden mit dem Expressway ins 4. Obergeschoss zu leiten, sondern auch in weniger als 120 Sekunden vom 4. über das 3. ins 2. Obergeschoss und dann wieder über die bereits vorhandenen Rolltreppen ins Erdgeschoss zum Ausgang Zeil zu bringen. Eine logistische Meisterleistung wie Stephan Görner und Sven Müller finden, die dies zum Anlass genommen haben, um den Beruf des Bauleiters in die Kampagne „Kleider machen Leute“ einzubinden.

Beim Fotoshooting von Angela Kropp tauschte Stefan Pape, Sicherheitsschuhe, Warnweste und Helm gegen einen Maßanzug aus dem Hause Görner. „Sonst trage ich selten Anzug“ sagt Pape, der gerne reist oder mit seiner Frau ins Kino geht. Pape ist eins von zwölf Models, die sich für die Kampagne im Kostüm oder Anzug fotografieren lassen. Anerkennung, Wertschätzung und Respekt für außergewöhnliche Berufe und die Menschen dahinter sind die Botschaft.

Bei der Charity-Gala am 10. November 2018 ist der Bauleiter, neben weiteren Amateur-Modellen aus den Berufsgruppen, Gastronomie, Handwerk oder Sicherheit, Ehrengast und wird gemeinsam mit Schirmherr Wolfgang Kubicki und anderen Gästen im Hotel Kempinski feiern.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Karten können unter www.kleider-machen-leute.net erworben werden.

Bauleiter Stefan Pape auf dem Weg zur täglich Arbeit. Der Expressway ist 42 Meter lang und benötigt nur 120 Sekunden vom Erdgeschoss ins 4. Obergeschoss und ist somit die längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas.

Fotos: Angela Kropp

Tausche Sicherheitsschuhe gegen Maßanzug

Anfahrt

Route